Handlettering

Handlettering Inspiration für Anfänger und Fortgeschrittene

Heute gibt es mal keine Anleitung, sondern einen kleinen Inspirationsbeitrag für dich! Bist du auf der Suche nach einem neuen Motiv oder einem Spruch für dein nächstes Handlettering? Dann bist du hier genau richtig! Ich zeige dir in diesem Beitrag meine liebsten Letterings der letzten Wochen.

Wenn du auf der Suche nach einem Handlettering mit Schritt für Schritt Anleitung sein solltest, dann schau doch mal hier vorbei.

Alle hier vorgestellten Handletterings sind auch auf meinem Instagram Account zu finden! 🙂

Handlettering zum Muttertag

Diese süße Handletterings habe ich dieses Jahr für meine Mama und meine liebe Schwiegermutter mit Aquarellbuntstiften gezeichnet.

Zuerst habe ich mir mit Bleistift ganz leicht die Herzform auf dem weißen Aquarellpapier vorskizziert. Anschließend habe ich Schritt für Schritt die Blümchen und die Blätter gemalt. Diese wurden dann mit einem Wassertankpinsel vermischt – die Farben explodieren förmlich, wenn sie mit Wasser in Kontakt kommen! Erst nachdem alles getrocknet war, habe ich den Spruch leicht mit Bleistift vorgezeichnet und dann mit einem Fineliner nachgelettert. Ganz zum Schluss wurden die noch sichtbaren Bleistiftüberreste wegradiert.

Handlettering Inspiration Handlettering zum Muttertag

Handlettering zum Vatertag

Passend zu den Muttertagskarten habe ich dieses Jahr auch die Vatertagskarten gestaltet 🙂

Handlettering Inspiration Handlettering zum Vatertag

Handlettering „Yippie“

Als kleine Handlettering Inspiration muss ich dir unbedingt noch dieses Lettering zeigen! Es eignet sich einfach super für fast jeden Anlass – egal ob Geburtstag, zum Abschluss oder zur Schwangerschaft. Die vorgehensweise ist sehr ähnlich zu meinen Handlettering mit Weltkarte im Hintergrund.

Handlettering Inspiration Handlettering Yippie

Handlettering Blumen im Briefumschlag

Auch bei diesem Handlettering habe ich die Blumen und den Briefumschlag mit Bleistift leicht vorskizziert und anschließend mit Aquarellbuntstiften ausgemalt. Anschließend habe ich die Farben mit meinem Wassertankpinsel vermischt und das ganze gut trocknen lassen (für die Ungeduldigen unter uns: Das Handlettering kann natürlich auch trocken geföhnt werden). 🙂 Zum Schluss wurde der Spruch gelettert und die Bleistiftreste wegradiert.

Handlettering Inspiration Handlettering Herzlichen Glückwunsch

So, das wars auch schon! Ich hoffe meine kleine Handlettering Inspiration hat dir gefallen und du hast dein nächstes Kreativprojekt gefunden. Mach doch einfach mal einem Lieblingsmenschen eine kleine Freude mit einem dieser Kartenprojekte! Gerade in der aktuellen Zeit freut sich doch jeder über eine kleine, von Herzen kommende Botschaft im Briefkasten. 😉

Ganz viel Freude beim Kreativ werden, wünscht dir

Deine Laura

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.