Handlettering Welt entdecken
Handlettering

Handlettering mit Weltkarte im Hintergrund

Dieses Handlettering mit Weltkarte ist mir vor ein paar Tagen abends einfach so durch den Kopf gesaust. Und tatsächlich habe ich mich sofort hingesetzt und meine Gedanken aufs Papier gebracht. Ich liebe es einfach, wenn ich solche Kreativblitze sofort umsetzten kann! Manchmal fehlt aber einfach die Zeit… Aber nicht so bei diesem Handlettering!

Handlettering Welt entdecken Detail

Das Handlettering ist auch sehr gut für Anfänger geeignet 🙂 Ich zeige dir nachfolgend Schritt für Schritt wie ich vorgegangen bin und welche Materialien ich verwendet habe.

Was du für dieses Handlettering benötigst:

  • Aquarellpapier (Wichtig, da sich das Paier sonst wellt und die Farben sich nicht so schön vermischen)
  • Skizzenpapier (Schmierblätter oder einfaches Druckerpapier)
  • ausgedruckte Weltkarte
  • wasservermalbare Stifte (meine Brushpens: Clean Color Real Brush)
  • Fineliner in schwarz in der Stärke 0.2, 0.5 und 1.5mm
  • Gelstift in weiß (meiner ist von uni-ball SIGNO)
  • Wassertankpinsel (optional)
  • Stift in gold
  • Wasserfarben
  • 2 Pinsel
  • Lineal, Bleistift und Radiergummi

(Ich habe alle hier genannten Produkte selbst gekauft und meine Empfehlung basiert auf meiner eigenen Meinung und Erfahrung)

Handlettering Welt entdecken Material

Schritt 1: Weltkarte übertragen

Als erstes suchst du dir im Netz eine Weltkarte und druckst diese aus. Ich kopiere mir die Grafik immer in Word und füge sie dort in unterschiedlichen Größen ein. Meistens entscheide ich mich erst für das Format, wenn ich das Ganze ausgedruckt vor mir habe.

Wenn du dich für ein Format entschieden hast, überträgst du die groben Umrisse auf das Skizzenpapier. Das geht natürlich am Besten mit einem Leuchttisch – den kann ich nur empfehlen! Der nimmt mir einiges an Arbeit ab 🙂 Natürlich kannst du die Karte auch altmodisch am Fenster abpausen.

Handlettering Welt entdecken Weltkarte aufgezeichnet

Schritt 2: Lettering skizzieren

Als nächstes skizzierst du den Rest des Schriftzuges. Am Besten fängst du mit dem größten, hervorstechensten Wort an – „WELT“. Damit die Buchstaben gleichmäßig werden, habe ich ein Lineal zur Hilfe genommen. In deinem Entwurf kannst du auch verschiedene Stiftdicken testen oder das Farbschema ausprobieren.

Handlettering Welt entdecken Entwurf

Schritt 3: Übertrage deine Skizze

Wenn du mit deiner Skizze von deinem Handlettering mit Weltkarte zufrieden bist, überträgst du alles auf das Aquarellpapier. Auch hier ist das mit Hilfe eines Leuchttisches wieder ganz schnell erledigt – oder eben alles am Fenster abpausen. Wichtig ist, dass du einen weichen Bleistift nutzt, welcher auch einfach wieder wegradiert werden kann. Achte darauf, dass du die Umrisse der Weltkarte nur ganz leicht überträgst.

Handlettering Welt entdecken abgezeichnet

Schritt 4: Weltkarte in Farbe tunken

Jetzt beginnt der spaßigste Teil an diesem Handlettering mit Weltkarte – es wird bunt! Dafür nimmst du deine wasservermalbaren Stifte zur Hand. Hier ist es total egal, ob das wie bei mir Brushpens sind oder aber Holzstifte. Du kannst auch einfach Wasserfarben nehmen! Hauptsache die Farben vermischen sich untereinander.

Als erstes radierst du die Umrisse der Weltkarte soweit weg, dass diese nur noch ganz leicht zu sehen sind. Anschließend füllst du diese Stelle mit Farbe und nutzt den Wassertankpinsel oder einen normalen, leicht angefeuchteten Pinsel, um die Farben zu mischen.

Um mit der Hand nicht schon eingefärbte Stellen zu verwischen, habe ich ganz links angefangen und mich Stück für Stück nach Rechts weiter gearbeitet. Kleiner Tipp: Nicht gleich die komplette Karte wegradieren, sondern immer nur das Stück, welches du mit Farbe füllst.

Handlettering Welt entdecken Weltkarte ausmalen
Handlettering Welt entdecken ausgemalte Weltkarte

Schritt 5: Das „uns“ vergolden

Um nun auch das Wort „uns“ in diesem Handlettering hervorzuheben, füllst du es mit gold. Je nachdem wir stark dein goldener Stift deckt, musst du auch hier erst wieder den Bleistift wegradieren. Ansonsten sind am Schluss noch unschöne Bleistiftreste zu sehen.

Handlettering Welt entdecken gold

Schritt 6: Spruch nachfahren

Jetzt kommt der Fineliner zum Einsatz. Schreibe alle Wörter nach und ziehe das Banner nach. Für die Wörter „Lass“, „uns“ und „entdecken“ habe ich einen Fineliner mit einer Dicke von 0,5mm verwendet. Diesen habe ich auch verwendet, um das Banner nachzufahren. Das Wort „die“ habe ich mit einem Fineliner der Dicke 0,2 geschrieben und „Welt“ mit einem Fineliner der Dicke 1,5.

Handlettering Welt entdecken fertig gelettert
Handlettering Welt entdecken Detail

Mit dem weißen Gelliner habe ich noch Highlights in das Wort „uns“ gezeichnet. Lasse alles gut trocknen und radiere dann die Bleistiftreste weg.

Handlettering Welt entdecken Detail

Schritt 7: Sprenkel zufügen

Als letztes fügst du mit den Wasserfarben passende Sprenkel um dein Lettering hinzu. Decke dafür am Besten die Schrift grob mit Papier ab. Dann nimmst du mit einem Pinsel Farbe auf und klopft diesen auf den zweiten Pinsel (der keine Farbe hat). Dadurch entstehen ganz viele kleine Sprenkel 🙂

Handlettering Welt entdecken

Ich hoffe das Handlettering gefällt dir und du kannst es erfolgreich nachmachen 🙂

Viel Spaß beim Kreativ werden, wünscht

Deine Laura

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.